Elektro-Thermit

Deutschland

Know-how für Schienenwege weltweit

Die Elektro-Thermit aus Halle (Saale) ist weltweit führend als Verfahrensanbieter für das aluminothermische Schweißen – das Thermit®-Schweißen – und bietet viele weitere Produkte und Services für die Modernisierung und Instandhaltung von Schienennetzen an.

Die Elektro-Thermit entwickelt, produziert und liefert alle Komponenten, die für die Original Thermit®-Schweißverfahren benötigt werden. Zum Portfolio gehören Original Thermit®-Portionen, feuerfeste Gießformen, Reaktionstiegel sowie eine Vielzahl von Maschinen und Geräten zur Durchführung und Bearbeitung der Schweißung als auch für deren technische Abnahme. Die Elektro-Thermit bietet außerdem Lösungen für die digitale Dokumentation der Arbeitsprozesse. Neu entwickelte Geräte und Maschinen mit digitaler Schnittstelle aus der Goldschmidt-Gruppe ergänzen das Leistungsspektrum. Die Implementierung dieser digitalen Systeme ermöglicht bequem und zuverlässig den direkten Zugriff auf die Datenbanklösung Dari®. Damit können die Prozesssicherheit sowie die Reproduzierbarkeit aller geforderten Parameter der aluminothermischen Schweißung gewährleistet werden.

Bei allem, was heute aus der Ferne möglich ist: Nichts ersetzt den kompetenten und persönlichen Service vor Ort. Wir unterstützen Sie bei Problemlösungen im Gleis und bei Neueinführungen von Produkten und Verfahren. Darüber hinaus bietet der Technische Service der Elektro-Thermit Schulungen in allen Thermit®-Schweißverfahren auf dem eigenen Ausbildungsgelände und bei Kunden weltweit. Dazu gehören neben der Grundausbildung zum Thermit®-Schweißer oder zum Isolierstoßfertiger auch Wiederholungsprüfungen, Fortbildungen sowie die Schulung von Schweißaufsichtspersonal.

Lückenlos erfolgreich

Heutzutage verlassen jährlich bis zu 1 Million Original Thermit®-Portionen das Werk in Halle (Saale) – hergestellt nach strengsten Qualitätsmaßstäben.

Die Firmengründung der Elektro-Thermit erfolgte 1919 in Berlin. Der erste Meilenstein gelang 1928 mit der Einführung des Thermit®-Verfahrens als Standardverfahren bei der Deutschen Reichsbahn. Bald folgten fast alle Bahngesellschaften weltweit. Der Erfolg setzt sich bis heute ungebrochen fort– 2018 wurde die 10-millionste, in Halle (Saale) produzierte, Thermit®-Portion ausgeliefert.

Um den wachsenden Anforderungen an das lückenlose Gleis gerecht zu werden, entwickelt Goldschmidt die Thermit®-Technologie stetig weiter. Ihr Ansprechpartner für alle technischen Anliegen rund um Original Thermit® ist das Goldschmidt Center of Competence Thermit®, angesiedelt bei der Elektro-Thermit in Halle (Saale). In Zusammenarbeit mit dem Technology Innovation Center der Goldschmidt-Gruppe in Leipzig, Bahnen und Schienenherstellern werden hier zum Beispiel neue Schweißverfahren und Thermit®-Portionen entwickelt. Die Zulassung von Thermit®-Schweißverfahren gehört ebenso zu den Aufgaben wie die Untersuchung und Bewertung von Thermit®-Schweißungen.

Ihr direkter Kontakt zu unseren Experten

Elektro-Thermit GmbH & Co. KG
A GOLDSCHMIDT COMPANY

Chemiestr. 24
06132 Halle (Saale)
Deutschland

Phone +49 345 7795-600
Fax +49 345 7795-770

et@goldschmidt.com
www.elektro-thermit.de

Hier haben Sie die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten. Detaillierte Informationen zu unseren Produkten und Services und aktuellen Projekten stellen wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch vor. Wir freuen uns Sie und Ihr Unternehmen kennenzulernen!

Anfrage stellen