Thermitrex

Südafrika

Know-how für Afrikas Schienenwege

Eine funktionierende Schieneninfrastruktur ist eine wichtige Voraussetzung für die wirtschaftliche Entwicklung Afrikas. Güter können so schneller, günstiger und umweltfreundlicher über den Kontinent und an die Küsten transportiert werden. Die Thermitrex als Spezialist für Schienenverbindungen nach dem Original Thermit®-Verfahren und versierter Problemlöser hilft bei allen Fragen rund ums Gleis.

Das Unternehmen stellt sich den Herausforderungen als beratungsstarker und serviceorientierter Partner. Die 1972 in Südafrika gegründete Thermitrex hat alles im Angebot, was Kunden für das Original Thermit®-Schweißverfahren benötigen: Im Land gefertigte Verbrauchsstoffe mit entsprechendem Zubehör, Ausrüstung sowie Geräte und Maschinen für das Schienenschweißen. Mit einem umfassenden Angebot an Mess- und Prüflösungen rundet Thermitrex sein Portfolio ab und hilft Kunden so, eine intelligente vorausschauende Instandhaltung zu betreiben. Schweißerschulungen – stets topaktuell nach den neuesten Verfahren und mit neuestem Gerät – sorgen bei Thermitrex-Partnern für höchste Sicherheit und Effektivität in der Anwendung. Thermitrex bietet seinen Kunden einen hervorragenden Kundendienst und technischen Support, um gemeinsam Lösungen für spezifische Anforderungen zu finden. Und wenn es maßgeschneiderte Lösungen braucht, die über die Kernkompetenz der Thermitrex hinausgehen, so greift das Unternehmen auf das Know-how und Portfolio der globalen Goldschmidt-Gruppe zurück.

Extreme klimatische und topografische Bedingungen sind eine große Herausforderung für den Gleisbau in Afrika. Dazu kommen noch hohe mechanische Belastungen, denn die Schieneninfrastruktur wird hauptsächlich für schwere Gütertransporte genutzt. Deshalb setzen Netzbetreiber und Verkehrs- und Bauunternehmen hier möglichst auf lückenlose Schienenverbindungen mit Thermit®-Schweißen, dem flexibelsten, zuverlässigsten und wirtschaftlichsten Schweißverfahren.

Zukunftsmarkt Schienenverkehr

Für die Modernisierung und Instandhaltung der Schieneninfrastruktur in Afrika bedarf es Know-how und Erfahrung.

Umso mehr brauchen die Netzbetreiber und Verkehrsunternehmen einen nationalen Partner, der die Kundenziele zuverlässig an erste Stelle rückt und mit einer ausgereiften Expertise an den Start geht. Thermitrex, mit Sitz in Gauteng, Südafrika, kennt sich mit den regionalen Verhältnissen bestens aus und bietet ein großes Angebotspaket effektiver und kostengünstiger Lösungen angepasst an die speziellen Bedürfnisse seiner Partner.

Ihr direkter Kontakt zu unseren Experten

Thermitrex (Pty) Ltd.
A GOLDSCHMIDT COMPANY

39 David Road
Gauteng 1459 Boksburg-East
Südafrika

Phone +27 11 9142540
Fax +27 11 9142547

tx@goldschmidt.com
www.thermitrex.co.za

Hier haben Sie die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten. Detaillierte Informationen zu unseren Produkten und Services und aktuellen Projekten stellen wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch vor. Wir freuen uns Sie und Ihr Unternehmen kennenzulernen!

Anfrage stellen