Thermit China

China

China setzt auf Schiene

Innerhalb von nur wenigen Jahren gelang es China das bei Weitem größte Hochgeschwindigkeitsnetz weltweit zu errichten. Bei Ausbau- und Fahrgeschwindigkeit, bei Streckenkilometern sowie bei den beförderten Personen und Gütern stößt China in neue Dimensionen vor – natürlich zusammen mit Thermit China als Infrastrukturpartner, der jedes Tempo mitgeht.

Gegen Ende des letzten Jahrhunderts wurden auf ausgewählten chinesischen Schienenstrecken Reisegeschwindigkeiten an die 200 km/h erreicht. Heute, drei Ausbaustufen später, ist das chinesische Hochgeschwindigkeitsnetz rund 20-mal so lang wie das deutsche, befördert rund 20-mal so viele Passagiere und erreicht dabei Geschwindigkeiten, die die europäischen Netze in den Schatten stellen.

Mit Thermit China ist die globale Goldschmidt-Gruppe seit 2004 auch im Land der Morgenröte vertreten – als wichtiger Innovations-, Technologie- und Beratungspartner für Modernisierung und Instandhaltung der chinesischen Schieneninfrastruktur. Lückenlose Schienenverbindungen nach dem Original Thermit®-Schweißverfahren sind hier – wie auch weltweit – der kompromisslose Standard für Sicherheit, Reisekomfort und Langlebigkeit von Schienenwegen. Thermit China liefert dafür hochqualitative Geräte, Ausrüstung und Materialien, schult und qualifiziert Schweißer für die nationalen Anforderungen bei Voll-, Regional- und Stadtbahnunternehmen. Mit der Homologation von verschiedenen Goldschmidt-Produkten, wie beispielsweise Original Thermit®-Kits, Isolierstößen und Messgeräten liefert Thermit China ein perfekt maßgeschneidertes und zugelassenes Portfolio für den chinesischen Markt an.

Das weltweit vernetzte Goldschmidt-Know-how kommt auch in China beim Schweißen, Schleifen, Messen, Prüfen und vielen weiteren Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen zum Einsatz. Hochentwickelte Isolierstöße sorgen zum Beispiel für zuverlässige Signal-Kommunikation im riesigen Streckennetz. Mit dem weiteren Ausbau der neuen Seidenstraße und des chinesischen Inlandsschienennetzes stehen gigantische Vorhaben zur Verwirklichung an. Thermit China – als Teil des weltweiten Goldschmidt Expertennetzwerkes – steht mit einem 360° Portfolio für alle Fragen rund ums Gleis seinen Kunden als tatkräftiger Partner zur Seite.

Mit Goldschmidt-Know-how neue Maßstäbe setzen

Der chinesische Schienenverkehr findet auf dem längsten Streckennetz Asiens statt und bindet alle Provinzen ein. Großstädte mit mehr als 200.000 Einwohnern sind an das nationale Eisenbahnnetz angeschlossen, 80 % sogar auch an das Hochgeschwindigkeitsnetz. Aber auch Straßenbahnen liegen in China im Trend.

Hohe Geschwindigkeiten, eine dichte Taktung der Verkehrsleistung und die voranschreitende Entwicklung von selbstfahrenden Zügen verlangen von der Schieneninfrastruktur eine Menge ab. Mit innovativen Technologien rund ums Gleis und dem diversifizierten Portfolio der globalen Goldschmidt-Gruppe sind Chinas Gleise bestens dafür gerüstet. Als zuverlässiger Berater, Lieferant und Produzent unterstützt Thermit China die Kunden und Unternehmen der chinesischen Eisenbahnen individuelle Lösungen vor Ort zu entwickeln und umzusetzen. So ist Thermit China an unzähligen Baustellen im Land des Lächelns daran beteiligt, die ehrgeizigen Ausbaupläne – vor allem des Hochgeschwindigkeitsnetzes – sicher, wirtschaftlich und effektiv umzusetzen.

Ihr direkter Kontakt zu unseren Experten

Thermit China
A GOLDSCHMIDT COMPANY

No.6 Chenfeng West Road, KSND
Kunshan, Jiangsu Province
215300, China

Phone +86-512-57036950
Fax +86-512-57638949

tc@goldschmidt.com
www.thermit-china.com.cn

Hier haben Sie die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten. Detaillierte Informationen zu unseren Produkten und Services und aktuellen Projekten stellen wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch vor. Wir freuen uns Sie und Ihr Unternehmen kennenzulernen!

Anfrage stellen